SEO

SEO & Content Marketing für B2B Unternehmen

Studien von Gartner, Techtarget und co. zeigen, dass sich 80% der B2B-Entscheider vor dem Kauf über die Suchmaschine informieren. Damit ist Google die wichtigste Plattform für den B2B-Markt. Das B2B-SEO unterscheidet sich in manchen Punkten signifikant vom klassischen B2C-SEO. Auf die Unterschiede gehen wir weiter unten genauer ein.

LEISTUNGEN

Konkrete Leistungen

STATUS-QUO-ANALYSE

Zu Beginn der Zusammenarbeit ist manchmal eine SEA-Analyse sinnvoll. Zum einen erhalten Sie einen Überblick über die Ist-Situation sowie mögliche Potenziale. Zum anderen bekommen Sie ein Gefühl für unsere Arbeit.

TESCHNICHES SEO

Die technische Optimierung ist neben Content und Backlinks ein wichtiger SEO Faktor. Wir analysieren den Zustand ihrer Webseite und leiten ggf. Optimierungsmaßnahmen ein.

BERATUNG & WORKSHOPS

Vielleicht möchten auch Sie SEO von ihrem inhouse Marketing-Team abdecken lassen. Wir schulen ihre Mitarbeiter im Bereich der Suchmaschinenoptimierung und stehen auf während des Prozesses beratend zur Seite.

ERSTELLUNG VON SEO-ARTIKELN

Hochwertiger SEO-Content ist der wichtigste Baustein beim B2B-SEO. Die Kunst besteht darin, dass die Texte sowohl der Suchmaschine, als auch den Entscheidern gefallen.

BACKLINK-AUFBAU

Backlinks sind Links, die auf die eigene Website verweisen. Google wertet einen solchen Link, als “Empfehlung” und belohnt das mit einem besseren Ranking in der Suchmaschine. Wir helfen ihnen dabei, diese Links von seriösen Webseiten aufzubauen.

CRO DER SEO-SEITEN

Mit der Conversion Optimierung der SEO-Seiten sorgen wir dafür, dass Ihre Interessenten nicht nur den Content konsumieren, sondern sich auch bei Ihnen melden.

ABLAUF

Unser Prozess

SCHRITT 1

Workshop

SCHRITT 2

Keywordanalyse

SCHRITT 3

Erstellung des
Content-Plans

SCHRITT 4

Erstellung von
SEO-Briefings

SCHRITT 5

Erstellung der Artikel
(inkl. Feedback-Schleife)

SCHRITT 6

SEO-konformes
einpflegen der Artikel

SCHRITT 1

Workshop

SCHRITT 2

Keywordanalyse

SCHRITT 3

Erstellung des
Content-Plans

SCHRITT 4

Erstellung von
SEO-Briefings

SCHRITT 5

Erstellung der
Artikel (inkl.
Feedback-Schleife)

SCHRITT 6

SEO-konformes
einpflegen der
Artikel

Sichern Sie sich jetzt ein kostenloses Strategiegespräch

DAUER

Wie lange dauert SEO?

SEO ist eine langfristige Maßnahme mit einer anfänglichen Investition, deren Ergebnisse sich erst nach einigen Monaten zeigen. In welcher Zeit die ersten Ergebnisse zu sehen sind, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Gerne geben wir ihnen eine Einschätzung zu ihrer Webseite in einem kostenlosen Gespräch.

In manchen Fällen ergibt es Sinn, neben der Suchmaschinenoptimierung auch Google Ads zu schalten, um schnellere Ergebnisse zu erszielen. Google Ads (SEA) sind bezahlte Anzeigen bei Google. Diese werden vor den organischen (SEO) Ergebnissen ausgespielt. Der Vorteil von Google Ads ist, dass Sie in kurzer Zeit mit Ergebnissen rechnen können.

UNTERSCHIEDE

SEO im B2B vs. B2C: Unterschiede kennen und umsetzen

Wir wissen: Der B2B-Markt unterscheidet sich erheblich vom B2C-Markt. Aber wie unterscheidet sich das beim SEO- und Content-Marketing konkret? Warum sollten Sie auf einen Partner setzen, der auf B2B spezialisiert ist?

Enge Auswahl der
Suchbegriffe

Der Ansatz „möglichst viel Sichtbarkeit“ gilt im B2B-Markt nicht. Sie haben eine eng definierte Zielgruppe, die auch bei der Auswahl der Suchbegriffe berücksichtigt werden muss. Die Herausforderung ist, genau die Suchbegriffe auszuwählen, bei denen die Suchintention auch zu Ihrer Lösung passt und eine hohe Kaufintention besteht. Hiervon hängt maßgeblich der Erfolg einer B2B Google Ads Kampagne ab. Deshalb investieren wir mehr Zeit als andere Agenturen in die Einarbeitung in Ihren Markt und die Analyse der richtigen Suchbegriffe (Keywords). Hier kommt uns unsere Erfahrung der bisherigen Projekte zugute. Zu den Referenzen

Geringes Suchvolumen

Eine eng definierte Zielgruppe bedeutet, dass die passenden Suchbegriffe im Vergleich zum B2C-Markt oft nur ein geringes Suchvolumen aufweisen. Viele B2B-Unternehmen befürchten, dass sie deswegen nicht genügend Nutzer erreichen. Dennoch gilt: Die Zielgruppe ist im B2B in der Regel zwar kleiner, der Kundenwert aber deutlich höher. Vor allem sogenannte Longtail-Keywords (wie z.B. „Qualitätsmanagement Software Gesundheitswesen“), die bei geringem Suchvolumen sehr spezifisch sind, haben wegen der spezifischen Suchintention eine besonders hohe Relevanz.

Qualität vor Quantität:

 Im B2B-Bereich sind die Entscheider in der Regel hoch qualifizierte Fach- & Führungskräfte. Um diese zu überzeugen, ist ein hohes Maß an Qualität notwendig.

Es reicht beispielsweise nicht aus, einen Text ausschließlich für die Suchmaschine zu optimieren. Der Text muss stilistisch und inhaltlich so überzeugen, dass Interessenten einen optimalen Eindruck von Ihrem Unternehmen bekommen und sich anschließend melden.

Vertrauen ist alles

Im B2B-Geschäft handelt es sich häufig um höhere Investitionssummen oder längere Vertragsbindungen. Aus diesem Grund werden Käufe nicht überstürzt getroffen und beruhen eher auf sachlichen statt emotionalen Entscheidungen. Da Vertrauen und Seriosität eine so große Rolle spielen, muss sich Ihre Professionalität auch in Ihren Texten und Ihrem Onlineauftritt widerspiegeln.

REFERENZEN

Diese Unternehmen generieren permanent neue Kundenanfragen:

KONTAKT

Vereinbaren Sie ihr kostenloses Strategiegespräch

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Calendly zu laden.

Inhalt laden

Mehr erfahren

– Kostenloses Erstgespräch (ca. 45 min.)

– Link zu Videokonferenz wird per E-Mail zugeschickt

– Kostenloses Erstgespräch (ca. 45 min.)

– Link zu Videokonferenz wird per E-Mail zugeschickt

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Calendly zu laden.

Inhalt laden

Mehr erfahren